Live auf der Handelsblatt-Bühne:
Gabriele Lösekrug-Möller spricht über die rentenpolitischen Inhalte des Koalitionsvertrages von SPD und CDU


Eröffungsvortrag Gabriele Lösekrug-Möller

Gabriele Lösekrug-Möller, die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, erläutert in Ihrem Eröffnungsvortrag auf der Handelsblatt Jahrestagung Betriebliche Altersversorgung die rentenpolitischen Inhalte des Koalitionsvertrages von SPD und CDU.

Wesentliche Fragestellungen sind:

  • Wird die betriebliche Altersversorgung in der kommenden Legislaturperiode weiter ausgebaut?
  • Welchen Stellenwert nimmt die private Altersversorgung ein?
  • Mit welchen Regularien ist in betrieblicher und privater Altersversorgung zu rechnen?

Weitere Themen der HB bAV sind die Umsetzung des BRSG, Pläne der Tarifpartner, De-Risking von Pensionszusagen, Kapitalanlagenmanagement in der reinen Beitragszusage und Digital Pension.