Hier treffen sich die Entscheider der deutschen bAV

Auf der Handelsblatt Jahrestagung Betriebliche Altersversorgung treffen sich jedes Frühjahr die Spitzen der deutschen bAV. Wichtige Zukunftstrends der Branche werden aus erster Hand vermittelt und eine gute Mischung aus Fachlichkeit, Praxisberichten und Diskussion ist im Programm garantiert. Die Umsetzung des Betriebsrentenstärkungsgesetzes ist ein besonderer Bestandteil der kommenden HB BAV 2018.

Sozialpartnermodell – Was planen die Tarifpartner?
Das im Sommer verabschiedete Betriebsrentenstärkungsgesetz steht im Fokus der kommenden Handelsblatt Jahrestagung BAV 2018. Die großen Tarifvertragsparteien berichten hochrangig über ihre Pläne zur Umsetzung des Sozialpartnermodells. Gleichzeitig stellen Produktanbieter erste Zielrentenkonzepte vor und zur Diskussion. Es wird sich zeigen welche Bedeutung das Sozialpartnermodell in der bAV zukünftig einnehmen wird!

Entgeltumwandlung neu denken
Zusätzlich kommen mit Gültigkeit des Betriebsrentenstärkungsgesetzes zum 1. Januar 2018 gesetzliche Änderungen auf die Entgeltumwandlung zu, neue bAV-Angebote für Geringverdiener werden möglich und die Riester-bAV gewinnt an Bedeutung. Die Umsetzung für Alt- und Neuzusagen in der Praxis sind für die gesamte bAV-Welt eine Herausforderung und daher auch zentraler Bestandteil der Konferenz.

Weitere KEY-TOPICS der Jahrestagung sind

  • Altersvorsorgepolitik nach der Bundestagswahl in D und EU
  • Digitalisierung – Erzielung von Effizienz und stärkere Kunden- und Mitarbeiterorientierung
  • De-Risking und Ausfinanzierung von Pensionsverpflichtungen
  • Innovative Kapitalanlagekonzepte für die alte und neue bAV

Videorückblick zur Handelsblatt Jahrestagung Betriebliche Altersversorgung 2017

Hauptsponsor 2018:

generali

Co-Sponsoren 2018:

commerzbank

fidelity

 

 

Keynote-Sprecher:

beckmann

Dr. Kai Beckmann

Referent 2018

Präsident, Bundesarbeitgeberverband Chemie; Mitglied der Geschäftsleitung, Merck

    Gabriel Bernardino

    Gabriel Bernardino

    Referent 2018

    Chairman, EIOPA

      dulger

      Dr. Rainer Dulger

      Referent 2018

      Präsident, Arbeitgeberverband GesamtMetall und Geschäftsführender Gesellschafter, ProMinent

        kocsis

        Andrea Kocsis

        Referentin 2018

        Mitglied des ver.di Bundesvorstands;
        stellv. ver.di-Vorsitzende


          Aktuelle News zu Betriebliche Altersversorgung 2018:

          Betriebliche Altersversorgung im Mittelstand 2018

          Vorsorge und Personalplanung aus der Sicht von bAV-Verantwortlichen

          Der Mittelstand hat eigene Anforderungen an die betriebliche Altersversorgung. Kompetenz und Service des Anbieters sowie verwaltungsarme Versorgungsmodelle sind durchgehend definierte Vorstellungen einer machbaren, erfolgreichen bAV.

          (mehr …)


          goecke

          Chancen und Risiken im Kapitalanlagenmanagement der reinen Beitragszusage

          Prof. Dr. Oskar Goecke
          Institut für Versicherungswesen
          Technische Hochschule Köln

          Our mission is to safeguard and build financial wealth for future generations” – mit diesem schlichten Satz beginnen die Jahresberichte des norwegischen Government Pension Fund Global. Der Staatsfonds wird gespeist von den Gewinnen des norwegischen Staates aus der Ölforderung. Da diese nicht ewig fließen werden, sollen die heutigen Windfall-Profits gesichert und bewahrt (to safeguard) sowie ertragreich für die nächste Generation angelegt werden. Dieses Mission Statement bringt aber auch sehr gut zum Ausdruck, worum es in der kapitalgedeckten Altersversorgung geht, nämlich Teile des heute verfügbaren Lohns sicher und ertragreich anzulegen, so dass eine Generation später, wenn kein Arbeitslohn mehr zur Verfügung steht, eine Einkommensquelle zur Verfügung steht. Es lohnt sich daher ein Blick auf die Asset-Allokation der Norweger zu werfen:

          (mehr …)


          paulweber

          Digitalisierung in der bAV: Hohes Einsparpotenzial

          Dr. Michael Paulweber, Managing Director Technology and Administration Solutions, Willis Towers Watson Deutschland, michael.paulweber@willistowerswatson.com

          Digitalisierung, in Prozessen und in der Kommunikation sind ohne Zweifel das Schlüsselthema in der Wirtschaftswelt – seit einiger Zeit auch in der Welt der betrieblichen Altersversorgung. Vor etwa fünf Jahren waren Beiträge zur Digitalisierung in der betrieblichen Altersversorgung – etwa zu modernen bAV-Portalen oder Apps – noch die Ausnahme. Inzwischen werden dem Thema ganze Konferenztage und Sonderausgaben gewidmet. Von daher lag es nahe, einmal die Unternehmen direkt zu befragen, wie sie zur Digitalisierung in der bAV stehen.

          (mehr …)



          weitere News!

          Das aktuelle Journal jetzt zum Download!


          bro

          Handelsblatt Journal 2016


          bro

          Handelsblatt Journal 2016


          bro

          #HBVorsorge

          Tweets @finance_live





          Event-Location:

          Hotel Pullman Berlin Schweizerhof | Budapester Straße 25 | 10787 Berlin