Künstliche Intelligenz erreicht das Backoffice der Banken


Selbstlernende Systeme können Finanzinstituten bei Betrugserkennung, Prävention von Geldwäsche und Vertragsmanagement helfen – das Einsparpotenzial ist enorm. Ein Bericht von Handelsblatt-Finanzkorrespondentin Katharina Schneider im Rahmen der Handelsblatt-Serie „Künstliche Intelligenz in der Finanzbranche“.

(Handelsblatt Premium)
➥ Zum Handelsblatt-Artikel: Banken setzen bei Abwehr von Betrügern auf künstliche Intelligenz